BMW F800 GS Adventure

 

Wir präsentieren Ihnen die neue BMW F800 GS Adventure am 15.06.2013 von 9:00 bis 14:00 Uhr beim BvZ Motorradhandel!

Abenteuer: Grenzenlos.

Egal wie weit die Reise geht, egal auf welchem Terrain: Mit der F 800 GS Adventure bezwingt man jedes Abenteuer. Diese Reise-Enduro ist für echte Globetrotter geschaffen, denen kein Ziel zu weit entfernt ist und die die Welt jenseits vertrauter Straßen erobern wollen. Die F 800 GS Adventure: der zuverlässige und robuste Begleiter für grenzenlose Abenteuer.

Leistung: Kompromisslos.

Angetrieben vom kraftvollen Parallel-Twin-Motor mit 63 kW (85 PS) lässt die F 800 GS Adventure die Zivilisation spielend hinter sich. Und mit einem Drehmoment von 83 Nm hat diese Enduro genug Reserven, um jede noch so ferne Offroad-Herausforderung souverän zu meistern. Dank 24 Litern Tankvolumen und einem Verbrauch von 4,3 l bei 90 km/h meistert sie Distanzen, bei denen andere aufgeben.

Kontrolle: Bedingungslos.

Ob Sanddünen, Bergpässe oder Flussdurchquerungen: Die F 800 GS Adventure beherrscht alle Aufgaben, die ihr in der Ferne begegnen. Den Kern bildet der verwindungssteife Gitterrohrrahmen aus Stahl mit 230 mm Federweg vorne und 215 mm Federweg hinten. Elektronische Unterstützung bekommt der Fahrer durch den „Enduro Mode“, der das Fahrwerk für lose Untergründe optimiert. Mit an Bord ist natürlich serienmäßiges ABS.

Charakter: Beispiellos.

Die F 800 GS Adventure ist ein Globetrotter – vom hohen Windschild bis zum kombinierten Tankschutzbügel und Kofferhalter. Trotz der markanten Seitenverkleidung und des größeren Tanks signalisiert die charakteristische Flyline der F 800 GS Adventure auf den ersten Blick ihre Familienzugehörigkeit. Ob im dynamischen Racingred oder im exklusiven Sandrover matt: Diese Enduro signalisiert, dass sie die Welt erobern will.

>>PDF ZUM DOWNLOAD FÜR DETAILS <<

Die Highlights der neuen BMW F 800 GS Adventure im Vergleich zur F 800 GS:

  • Übernahme des vielseitigen Gesamtkonzepts der F 800 GS mit kraftvollem Zweizylinder-Motor und agilem Fahrwerk, jedoch
    gesteigerter Offroad-Kompetenz und Weltreisetauglichkeit.
  • Karosserieumfänge in betont robustem und maskulinem GS Adventure Design.
  • Ausgewogene Proportionen trotz großem Tank im Heck.
  • Auf 24 Liter vergrößertes Tankvolumen (+ 8 Liter).
  • Um circa 120 Kilometer vergrößerte Reichweite.
  • ABS serienmäßig, ASC als Sonderausstattung ab Werk bzw. als Sonderzubehör.
  • Neue Sonderausstattung Enduro-Modus in Verbindung mit ASC.
  • Elektronische Fahrwerksanpassung ESA (Electronic Suspension Adjustment) als Sonderausstattung ab Werk.
  • Verstärkter Heckrahmen.
  • Noch komfortablere Sitzbank.
  • Großes Windschild.
  • Breite Enduro-Fußrasten.
  • Einstellbarer und verstärkter Fußbremshebel.
  • Motorschutzbügel.
  • Gleichzeitig als Tankschutzbügel fungierende Kofferhalter.
  • Umfangreiches Angebot an Sonderzubehör und Sonderausstattungen ab Werk.

Die wichtigsten technischen Unterscheidungsmerkmale auf einen Blick:

 

BMW F 800 GS Adventure BMW F 800 GS
Tankinhalt: 24 Liter 16 Liter
Sitzhöhe Serie: 890 mm 880 mm
Sitzhöhe niedrig: 860 mm 850 mm
Tieferlegung: nein ja, 820 mm
DIN leer Gewicht: 229 kg 214 kg
Zuladung: 225 kg 230 kg
Abmessungen L / B / H: 2.305 / 925 / 1.450 mm 2.300 / 920 / 1.345 mm
Verbrauch bei 90/120 km/h: 4,3 / 5,7 l 3,8 / 5,2 l