BMW R 1200 RT

Die neue BMW R 1200 RT setzt erneut Maßstäbe bei den dynamischen Tourern.
Seit jeher steht das Kürzel RT als Synonym für gleichermaßen komfortables wie fahrdynamisches Touren auf zwei Rädern. Bei der neuesten Auflage in Form der R 1200 RT setzt BMW Motorrad mit neuem Antrieb und geschärftem Profil einmal mehr Zeichen, wenn es darum geht, souveränes Reisen mit sportlicher Dynamik zu verbinden.

Stärkerer Boxermotor mit größerer Schwungmasse für noch mehr Laufkultur und Komfort.
Der neue Antrieb basiert auf dem Boxer-Motor der BMW R 1200 GS. Er leistet 92 kW (125 PS) bei 7 750 min-1 und erreicht sein Drehmomentmaximum von 125 Nm bei 6 500 min-1.

Für den Einsatz in der neuen R 1200 RT erhielten Kurbelwelle und Generator erhöhte Schwungmassen, was sich in noch komfortablerem Motorlauf widerspiegelt. Gesteigerten Komfortansprüchen trägt auch das über eine längere Sekundärübersetzung abgesenkte Drehzahlniveau Rechnung.

Play
Prev
Next

Serienmäßig ASC und zwei Fahrmodi. „Fahrmodi Pro“ mit Hill Start Control als Sonderausstattung ab Werk.
Zur optimalen Anpassung an die individuellen Bedürfnisse bietet die neue R 1200 RT serienmäßig zwei Fahrmodi sowie die Automatische Stabilitätskontrolle ASC (Automatic Stability Control). Mit den beiden Fahrmodi „Rain“ und „Road“ lässt sich die R 1200 RT den meisten Fahrbahnverhältnissen anpassen. Die Sonderausstattung „Fahrmodi Pro“ enthält zusätzlich den Fahrmodus „Dynamic“ und die Funktion Hill Start Control. Mit dem „Dynamic“-Modus lässt sich die sportliche Seite der R 1200 RT entdecken, und die Hill Start Control erleichtert das Halten und Anfahren am Berg.

Schaltassistent Pro für komfortable und gleichzeitig dynamische Schaltvorgänge.
Eine Weltneuheit im Serienmotorradbau stellt der als Sonderausstattung ab Werk erhältliche BMW Schaltassistent Pro dar. Er ermöglicht das Hoch- und Zurückschalten ohne Kupplungs- oder Drosselklappenbetätigung in den fahrrelevanten Last- und Drehzahlbereichen und bietet so noch mehr Komfort und gleichzeitig Dynamik.

Noch agileres Fahrwerk mit mehr Präzision und Komfort. Dynamic ESA für optimale Fahrdynamik in allen Situationen als Sonderausstattung ab Werk.
Ein neuer, durchgehender Hauptrahmen sorgt bei der neuen R 1200 RT für noch mehr Spurtreue. Mit dem als Sonderausstattung verfügbaren semiaktiven Fahrwerk BMW Motorrad Dynamic ESA (Electronic Suspension Adjustment) erschließt die neue R 1200 RT sogar völlig neue Dimensionen hinsichtlich Fahrsicherheit, Performance und Komfort. Hierbei wird die Dämpfung abhängig von Fahrzustand und Fahrmanövern automatisch den Gegebenheiten angepasst.

Optimierter Komfort, verbesserte Aerodynamik, dynamischeres Äußeres und optionales LED-Tagfahrlicht.
Auch Sitzkomfort und Ergonomie für Fahrer und Sozius wurden weiter optimiert. So wurde das Ergonomie-Dreieck Lenker-Sitzfläche-Fußrasten für eine noch bessere Bodenerreichbarkeit um 20 Millimeter abgesenkt, was gerade klein gewachseneren Fahrern und Beifahrern beim Rangieren sowie beim Auf- und Absteigen entgegenkommt. Die von jeher für eine BMW RT typische Langstreckentauglichkeit mit höchsten Komfort und bestem Wind- und Wetterschutz konnte mit einem optimierten Windschild weiter gesteigert werden. Die Scheinwerferfront basiert auf dem Scheinwerferkonzept der BMW Motorrad K 1600 Modelle und gibt der neuen R 1200 RT ein sehr dynamisches Erscheinungsbild. Ein Sicherheitsplus stellt das als Sonderausstattung ab Werk erhältliche Tagfahrlicht dar.

Multifunktionale Instrumentenkombination mit TFT-Farbdisplay, BMW Motorrad Bordcomputer Pro und innovativer Audio-Bedienung.
Völlig neu gestaltet ist auch das Cockpit. Für eine noch umfangreichere Informationsdarstellung besitzt die neue R 1200 RT jetzt ein großes 5,7-Zoll-TFT-Farbdisplay. Hierüber lassen sich beispielsweise auch die umfassenden Informationen des serienmäßigen BMW Motorrad Bordcomputer Pro anzeigen. Ergänzt wird das Display von je einem analog anzeigenden Tachometer und Drehzahlmesser. Ein Höchstmaß an Tourenkomfort beschert schließlich das als Sonderausstattung ab Werk verfügbare Audiosystem mit seiner innovativen Bedienung über den Multi-Controller.

Neues Farbkonzept in drei attraktiven Varianten.
Dynamik, Wertigkeit und Komfort unterstreichen drei neue Farbstellungen: Quarzblau metallic und Kallistograu metallic matt sind mit dem Kontrastlack Schieferdunkel metallic matt kombiniert, während Ebenholz metallic im Kontrast zu Monolith metallic matt steht.

Die Highlights der neuen BMW R 1200 RT:

  • Luft-/flüssigkeitsgekühlter Zweizylinder-Boxer-Motor mit 1 170 cm3 Hubraum. Leistung 92 kW (125 PS) bei 7 750 min-1, maximales Drehmoment 125 Nm bei 6 500 min-1.
  • Kurbelwelle und Generator mit mehr Schwungmasse für noch komfortableren Motorlauf.
  • Zwei Fahrmodi „Rain“ und „Road“ sowie ASC (Automatic Stability Control).
  • „Fahrmodi Pro“ mit Fahrmodus „Dynamic“ und Hill Start Control als Sonderausstattung.
  • Schaltassistent Pro für Komfort und Dynamik beim Schalten als Sonderausstattung.
  • Neues, noch agileres und gleichzeitig komfortableres Fahrwerk mit durchgehendem Rahmen.
  • Semiaktives Fahrwerk Dynamic ESA (Electronic Suspension Adjustment) als Sonderausstattung.
  • Neue Karosserieumfänge in dynamischerem Design.
  • Optimierter Komfort und Aerodynamik.
  • Neues, einstellbares Windschild für noch besseren Wind- und Wetterschutz.
  • Neues Scheinwerferkonzept.
  • LED-Tagfahrlicht als Sonderausstattung.
  • Multifunktionale Instrumentenkombination mit großem TFT-Farbdisplay.
  • BMW Motorrad Bordcomputer Pro mit mannigfaltigen Informationen.
  • Innovative Audio-Bedienung.
  • Neue Farben.
  • Sonderausstattungen und Sonderzubehör in bekannt hoher BMW Motorrad Qualität.